So. Nov 27th, 2022

Veröffentlicht 8. Juni 2022.
Aktualisiert am 9. Juni 2022 | 17:17 Uhr

Diese LĂŒge des öffentlich-rechtlichen Senders von einem “Symbolfoto” sogenannter Affen-Pocken flog auf, weil ich beim Laden der Seite innerhalb eines Bruchteils einer Sekunde sehr neugierig auf den Ersatztext der Bebilderung war. Auf der Suche nach Bildern des angeblich aktuellen “Ausbruchs von Affen-Pocken” stieß ich unmittelbar auf einen Link des SaarlĂ€ndischen Rundfunks. Ich war bereits beim Aufruf fokussiert auf Fake-Bilder angeblicher Affen-Pocken. Schon einige Bebilderungen angeblich aktueller Fotos stellten sich hinterher als grober Fake heraus. Und siehe da, bereits beim allerersten Bericht ĂŒberhaupt, den ich aufrief, wurde ich fĂŒndig bei offensichtlicher und absichtsvoller Falschinformation druch ARD-ZDF. In einem kurzen Moment meinte ich beim Aufbau der Seite  eventuell die Buchstaben “Symbo..” erheischen zu können. Mit einem technischen Trick konnte ich im Nachgang den Ersatztext festhalten, der erscheint, wenn das Bild innerhalb der HTML-Struktur nicht geladen wird, z. B. wenn man Bilder im Browser generell ausschaltet. Es erscheint dann der alternative Text: “Symbolhafte Darstellung eines RĂŒckens mit Affenpocken”. Volltreffer! Dem normalen Nutzer bleibt diese Information völlig verborgen. Und tatsĂ€chlich kann ich nun hier nachweisen, dass ARD-ZDF mit Fake-Bildern angeblicher Affen-Pocken operiert.

 

Screenshot 1: ohne jeglichen Hinweis auf Herkunft des Bildes eines RĂŒckens NACH dem Laden der Seite

 

Screenshot 2: WÄHREND des Ladens der Seite erscheint der Hinweis auf dem Ersatztext “Symbolhafte Darstellung”

 

SR, 25.05.2022

https://www.sr.de/sr/home/nachrichten/nachrichten_einfach/ne_affenpocken_100.html, https://archive.ph/lXeUl

Im Nachgang erfuhr ich (am 9.6.2022), dass man das Bild auch ĂŒber einen zweiten Weg hĂ€tte als unecht identifizieren können. Und zwar, wenn man mit der Maus am PC darĂŒber streicht. Das geht aber nicht mit Nutzungen an Smartphones, die inzwischen ĂŒber 50 % ausmachen. Der SR teilte mir auf Anfrage mit, dass man bei der hier kritisierten Praxis trotzdem bleiben will:  “Das obere der von Ihnen angesprochenen Bilder (RĂŒcken) ist ein Symbolfoto – es ist so im Mouseover gekennzeichnet. Das Bild mit den beiden HĂ€nden stammt von der US-Behörde CDC (Centers for Disease Control) und zeigt einen Ausbruch von Affenpocken im Jahr 1997 … Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit dieser Antwort helfen.”