Fr. Feb 3rd, 2023

Veröffentlicht 6. Dezember 2022.
Aktualisiert am 6. Dezember 2022 | 14:50 Uhr

Bayern ist das erste Bundesland, welches das Masken-Diktat in Bussen und Bahnen im Nahverkehr abschafft. Ab dem Wochenende gilt nach Angaben des faktischen Regierungssenders in Bayern nur noch eine “Empfehlung”. Aber warum nicht sofort? ARD-ZDF verrät ebenfalls nicht, warum die neue Order nicht schon z. B. vor vier Wochen hätte geschehen können und verrät dabei die totale Willkürlichkeit der Corona-Politik. Die Maskenpflicht hätte schon längst aufgehoben werden können, und zwar “seit langem”. Wörtlich heißt es: “Demnach hält die Staatsregierung die Maskenpflicht aufgrund der aktuellen stabilen Infektionslage nicht mehr für angemessen. In Bayern seien die Zahlen seit langem am niedrigsten in ganz Deutschland, hieß es zur Begründung. Man orientiere sich hier am Beispiel Österreichs. ”

https://telegra.ph/Bayern-prescht-vor-Maskenpflicht-in-Bus-und-Bahn-f%C3%A4llt-weg-12-06-2

An anderer Stelle heißt es, Sachsen-Anhalt solle folgen. Insgesamt vier Bundesländer wollen sich vom totalen Corona-Diktat derzeit abwenden.