Bürgermeister Mannheim weiß nicht, wie Demo-Anmeldung verschwand. Will auch nicht Stellung beziehen

Aktualisiert am 17. Februar 2021 | 14:30 Uhr von wim

Mannheim. Bürgermeister Grötsch wurde von mir zur heute am 16. Feb. 2021 zur Rede gestellt bezüglich der verschwundenen Anmeldung Auto-Korso am Samstag 6.2.2021. Zur Erinnerung, die “Leitstelle”, also die Leitung des Ordnungsamtes, erhält Anmeldungen zu Demos und auch eine Anfrage von mir diesbezüglich, verschiebt sie, wie auch immer das passieren kann, in den “Papierkorb”. Erst als die Anmelderin den Nachweis führen konnte, dass sie die Anmeldung absendete und auch angab telefoniert zu haben, bequemte sich die Stadt Mannheim zuzugeben, dass man am besagten Samastag widerrechtlich hundertfach mit Strafanzeigen und Bußgeldern vorgegangen ist. Außerdem wurden offenbar hundertfach widerrechtlich umfangreiche Video-Aufnahmen in die Autos hinein erstellt und Kennzeichen aufgenommen.

 

Auto-Korso-Affaire Mannheim. Anmeldung wurde von Stadt “gelöscht”. Und auch trotz Anruf “keine Kenntnis”