Di. Mrz 5th, 2024

Veröffentlicht 3. Februar 2023.
Aktualisiert am 3. Februar 2023 | 11:07 Uhr

Der Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper befiehlt in Stuttgart, dass Bürger an neuralgischen Kriminalitätsschwerpunkten schutzlos gemacht werden. Er erlässt sogenannte “Waffenverbotszonen”. Der Vollständigkeit halber soll die vorgebliche Logik des CDU-Politikers genannt werden: Verbrecher stechen zwar willkürlich unschuldige Bürger ab, werden sich dann aber bei generellem Waffenverbot gesetzestreu verhalten und stattdessen alten Omas über die Straße helfen oder das Gemeinwesen sonst wie bereichern.

Quelle: Twitter