Kooperieren Aktivisten Amnesty International jetzt mit Querdenken?

Veröffentlicht 21. Januar 2021.
Aktualisiert am 21. Januar 2021 | 09:26 Uhr

Der Demo von Querdenken folgt direkt anschließend eine Versammlung von Aktivisten bei Amnesty International am 24.1.2021 in München. Anscheinend spricht auf der Folgeveranstaltung mit Aktivisten von Amnesty International auch der Querdenken-Anwalt. Ich gehe davon aus, dass es Mitarbeiter bei Amnesty International gibt, die sich ihrem vorgeblichen Auftrag verpflichtet fühlen. Gleichwohl wird sich die Organisation, von der man zu Corona wenn überhaupt nicht wirklich hörte, wohl kaum besonnen haben. Aber man weiß ja nie.