Fr. Feb 3rd, 2023

Veröffentlicht 30. November 2022.
Aktualisiert am 30. November 2022 | 12:34 Uhr

Auf der Plattform indymedia.org werden Todeslisten, Bekennerschreiben und regelmäßig Adressen angeblicher Nazis, aber meist ganz normaler Bürger veröffentlicht und seit Jahren offen immer wieder mit Anschlägen gedroht. Dass diese Website weiterhin online ist, ist der Bundesinnenministerin verdanken, die ihr Amt eigentlich für alle Bürger innehat und nicht nur für ein linkes bis linksextremistisches Milieu. Jetzt spricht Nancy Faeser auf Twitter über einen Aktionstag des von ihr gelenkten BKA gegen Hasspostings.

Faeser schrieb bis 2021 für die mutmaßlich linksextremistische Organisation “VVN-BdA”. Nachdem sich Steve Alter für die Aufarbeitung der Kontakte Nancy Faesers zur linksextremistischen Organisation “VVN-BdA” stark macht, wird er als Pressesprecher des BMI kurzerhand abgesetzt, teilte Patriot News im Februar 2022 mit. Steve Alter, bis dahin bekannt als die Stimme von Faesers Vorgänger Horst Seehofer (CSU), wurde für die bekennende “Antifa”-Sympathiesantin zu unbequem.