“Verfassungsschutz”. Fragwürdigste Behörde weltweit. Nach eigenen Angaben ausdrücklich gegen harmlose Bürger

Veröffentlicht 16. Januar 2021.
Aktualisiert am 26. Januar 2021 | 08:05 Uhr

Verfassungsschutz. Fragwürdigste Behörde weltweit. Nach eigenen Angaben ausdrücklich gegen harmlose Bürger
Fragwürdiges Interview des ZDF mit der fragwürdigsten Behörde weltweit. Bild-Quelle: ZDF

Der weltweit einzigartige Verfassungsschutz hatte vor geraumer Zeit offen zugegeben, dass er harmlose Bürger im Fokus hat und dementsprechend Grundrechte von Bürgern entzogen werden, auch wenn diese “sicherlich nicht die Gefahr” darstellen. Meine Verwunderung über den Vorgang der seltsamen Offenlegung und die Berichterstattung durch ARD-ZDF (siehe Vorschaubild)  zusammen mit dem Verfassungsschutz Sachsen-Anhalt drückte ich Ende August 2019 aus. Das volle Zitat des Präsidenten in Zusammenarbeit mit dem ZDF: “Er alleine ist sicherlich nicht die Gefahr, sondern die Wirkung die er erzielt mit diesen Auftritten und mit den Äußerungen. Die Gefahr ist eben, dass andere ihm in dieser Richtung folgen.”, Quelle: ZDF Zoom vom 28.8.2019. Jetzt wird ganz offen auch Querdenken beobachtet. Was eigentlich ohnehin vielen ein paar Jahre nach Gründung der AfD klar wurde, wird immer deutlicher.

Reichlich Belege weisen darauf hin, der Verfassungsschutz zielt auf jegliche Opposition ab, die der Regierung gefährlich werden könnte. Wer sich der Regierung nicht in irgendeiner Weise andient, muss womöglich mit Angriffen dieses besonderen Geheimdienstes rechnen. Zum klassischen Reportoire des Geheimdienstes gehören unbestreitbar die Zersetzung und psychologische Angriffe und nicht nur sogenannte “Beobachtung”.

 

 

W.I.M. 📈🏛📣

https://t.me/wim4u/1370