Mi. Feb 28th, 2024

Veröffentlicht 7. September 2023.
Aktualisiert am 7. September 2023 | 13:43 Uhr

“Politik ist die Hinwendung zur Welt” Der Vize-Kanzler Habeck propagiert aktiv die Abwendung vom deutschen Volk und schreibt sogar ein ganz Buch darüber, dass er fürs Ausland arbeitet und eben nicht zum Wohle des deutsches Volkes. Auf seiner Website feiert sich der Zerstörer der deutschen Wirtschaft und Gesellschaft als “cooler Robin-Hood-ähnlicher Weltretter”.

 

Sein Geständnis der “Hinwendung zur Welt” und zum Ausland anstatt zum Wohle des deutschen Volkes stammt aus dem Jahr 2016, aber gilt mit der Präsentation dieses Ausspruchs auf seiner aktuellen Website weiterhin. Daran erinnerte am 7.9.2023 Julia Klöckner (CDU) in ihrer Rede im Bundestag.

Bereits in der Vergangenheit betonte der Kinderbuchautor in seiner Funktion als Mitglied der Bundesregierung ausdrücklich, dass er und die Bundesregierung sich ausdrücklich als Diener ausländischer Mächte verstehen. Habeck und sein Kanzler sind nach eigenem Bekunden führende Diener bestimmter US-amerikanischer Kräfte. In den USA sei man erfreut, dass Deutschland bereit sei, “eine dienende Führungsrolle auszuüben”, hieß es am 2.3.2022. Und sein “Es gibt kein Volk” war keine irre Zustandsbeschreibung, sondern ist der ausdrückliche Plan.

 

o Julia Klöckner (CDU/CSU), 7.9.2023
o Osthessen-Zeitung, 27.10.2016
o www.robert-habeck.de/texte/buch-wer-wagt-beginnt/, 7.9.2023, https://archive.ph/NlEGo